Fotogalerie der ehemaligen 6. Panzergrenadierdivision

Ein Teil der Webseite https://pzgrendiv6.de

30/30
vom Bahntransport zurück.jpg Uwe LewerenzThumbnailsUwe LewerenzThumbnailsUwe LewerenzThumbnails

2 comments

Add a comment

PHP Captcha für Piwigo

  • Kruse - Monday 28 July 2014 13:22
    Die Verladung der Panzer lief stets über das Gerätedepot Glinde. In unangenehmer Erinnerung waren die Verladezeiten, die bis zu 12 Stunden gedauert haben. Der Kettenmarsch aus der Kaserne hatte in bestimmten Zeiten ausserhalb der Rushour zu erfolgen, so hatten wir im Depot eine lange Standzeit. Weder Kantine noch ein WC war vorhanden, jedoch viele ausgediente Fahrzeuge die zB für die Türkei auf den Abtransport warteten. So konnte man seine größere Notdurft in einem dieser LKW verrichten. Sitzbank hoch, Haufen rein und Sitzbank wieder runter .-)) Das war nicht die feine englische Art!
    Nach der Verladung konnten wir in einen Eisenbahnwaggon und warteten dort bis eine Lok die Waggons angekoppelt hat. Besonders im Winter hatten die Waggons weder Heizung noch Strom.... Da haben wir lieber den einen oder anderen Panzer mit Heizung laufen lassen..
  • Leuchte - Friday 8 February 2013 07:56
    links is spura