Fotogalerie der ehemaligen 6. Panzergrenadierdivision

Ein Teil der Webseite https://pzgrendiv6.de

23/30
Materhaltungsstufe_9.jpg Materhaltungsstufe 8ThumbnailsMaterialerhaltungsstufe1Materhaltungsstufe 8ThumbnailsMaterialerhaltungsstufe1Materhaltungsstufe 8ThumbnailsMaterialerhaltungsstufe1

3 comments

Add a comment

PHP Captcha für Piwigo

  • Markus Glienke - Tuesday 23 April 2013 00:08
    Moin , Volker , Du Schauspieler !!
    Hab das wohl gesehen , aber ich verrat Dich nicht...
    Bei uns gab es folgenden Ablauf beim Kette wechseln :
    Gummischürzen runter
    eine Kette öffnen ,Fahrzeug vor , Kette runter
    neue Kette vor dem Fahrzeug montieren , Schrauben festziehen
    Kette drehen mit Hilfe eines Montierhebels
    zweite Seite verschrauben
    Kette in Position ausrichten
    auffahren , vorne war schon ein Endverbinden aufgesteckt
    Kette mit Montierhebel an diesem Endverbinder hochnehmen
    auf Antriebskorb auflegen , Bagger zurück , Kette zu ,
    zweite Seite .
    Ging eigentlich recht zügig , wir haben für alle Fahrzeuge nur einen Tag gebraucht.
    Doof war nur : die neuen Antriebskörbe gab es erst ein paar Wochen später , das ganze also noch mal .
    Übrigens , Dein ALO-Trupp Y...035 war der alte Karren von HG Goller . Goller wurde entlassen und sein Bagger ging in die Zentral-Inst und wurde komplett überholt .
    Das Ding hatte noch einen V8 Benziner . Ich hab damit auch eine Übung gefahren , aber nachdem ich meinen SAZ-Antrag zurückgezogen hatte , fuhr ich wieder OPZ .

    Viele Grüsse Markus
  • Volker Akyüz - Saturday 20 April 2013 07:06
    Na... Markus.. irgendwie muss ich doch die Anstrengung aus dem Bild an den Betrachter übertragen.. grins *. Sag, mal habt Ihr nicht damals die Ketten zum Drehen eher mehr aufgerichtet und geschmissen.. ;-) ?? Vor Allem.. wenn mal richtig geguckt wird. Gab es an dieser Stelle an der Panzerkette eine Schraube, welche mit Kraftaufwand angezogen werden muss... LOL.

    Grüsse Volker
  • Markus Glienke - Friday 8 February 2013 23:55
    Jo , Volker !
    Kammst aber mal in Schweiss !!
    MTW fahren war nicht immer lustig . Bei uns gab es zum Glück komplett neue Laufwerke
    und die Ketten waren vormontiert auf Meterstücke ...
    Klaus (Moritz) und ich hatten anschliessend sogar noch Luft , um den Ari´s zu helfen .

    Grüsse Markus